Aufstellung und Storytelling

Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen. (Paul Coelho)

 
Suchen Sie mehr Miteinander in Ihrer Organisation oder eine größere Perspektivenvielfalt in einer verfahrenen Situation?
Nutzen Sie Storytelling und Systemische Strukturaufstellungen, um Visionen zum Leben zu verhelfen und undurchsichtige oder gar konfliktreiche Herausforderungen zu durchdringen!
 

rubik-2477165_1920
 
 
Storytelling und Systemische Strukturaufstellungen arbeiten mit Visualisierungen und Bildern, die an emotionales Erleben anknüpfen und Zusammenhänge sichtbar und nachvollziehbar werden lassen. Verständnis wird dadurch wieder möglich und ein Aufeinanderzugehen.

Während Systemische Strukturaufstellungen vor allem die Entscheidungsfindung erleichtern und eine Perspektive heraus aus dem „Tunnelblick“ eröffnen, schweißt die Kraft von Geschichten zusammen. Sie sind der emotionale Kitt in unserer Gesellschaft, in Familien, in Organisationen. Sie prägen unseren Blick auf die Welt und inspirieren unser Handeln.